Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort.

Madama Butterfly - Oper von Giacomo Puccini

Kaiserstraße 107
77933 Lahr

Event organiser: Stadt Lahr, Kaiserstraße 1, 77933 Lahr, Deutschland
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Tickets

Die Veranstaltung ist Teil eines Theaterabonnements, welches ab dem 21.6. im KulTourBüro Lahr (Tel. 07821-950210) verkauft wird.

Event info

Libretto von Giuseppe Giacosa und Luigi Illica
In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln
Ensemble des Stadttheater Pforzheim

Für den amerikanischen Marineleutnant Benjamin Franklin Pinkerton ist seine Stationierung in der japanischen Stadt Nagasaki nur ein exotisches Abenteuer: Er verliebt sich in die junge Geisha Cio-Cio-San, auch Butterfly genannt, und erwirbt sich über einen Vermittler die Nutzungsechte an einem Haus oberhalb der Stadt. Eine Ehe, die jedoch jederzeit aufgelöst werden kann, soll die Zeit in Japan abrunden, bevor Pinkerton wieder nach Amerika abreist, um eine »echte« Ehefrau zu finden. Cio-Cio-San nimmt das Liebes- und Eheversprechen jedoch ernst. Für Pinkerton konvertiert sie sogar zum Christentum, wofür sie von ihren Verwandten verflucht wird. Selbst nachdem er sie verlassen hat, erwartet sie inzwischen mit ihrem gemeinsamen Sohn, noch seine Rückkehr. Nach drei Jahren ist es tatsächlich soweit: Pinkerton legt erneut in Nagasaki an, jedoch aus anderen Gründen, als Cio-Cio-San hoffte...

Giacomo Puccinis von ihm so bezeichnete »japanische Tragödie« »Madama Butterfly« wurde 1904 zunächst an der Mailänder Scala in einer zweiaktigen und kurz darauf in Brescia in der noch einmal von Puccini überarbeiteten dreiaktigen Fassung uraufgeführt. Wie bereits bei den Opern »La Bohème« und »Tosca« arbeitete er mit den Dichtern Giuseppe Giacosa und Luigi Illica zusammen. Zum, für ihn charakteristisch spätromantischen Orchesterklang wob Puccini zum Teil bekannte asiatische und amerikanische Melodien, Motivik sowie Glocken und Kanonengeräusche in seine Komposition. Vor allem aber der berühmte Summchor und Cio-Cio-Sans herzzerreißende Arie »Un bel dì, vedremo«, in der sie am Glauben an die wahre Liebe Pinkertons festhält, haben dazu beigetragen, dass »Madama Butterfly« zu einer der beliebtesten Opernwerke überhaupt gezählt werden kann.

Kostenfrei: Dramaturgin Inken Meents gibt Einblicke in Werk und Arbeit
Einführung am Veranstaltungstag: Beginn 19 Uhr, Oberes Foyer, Parktheater, Dauer: ca. 20 Minuten,
Anmeldung nicht erforderlich

Event location

Parktheater Lahr
Kaiserstraße 107
77933 Lahr
Germany
Plan route

Mit ihrem Baujahr 1936 zählt das Parktheater Lahr zwar schon als „altes Haus“, doch spätestens seit der Renovierung im Jahr 2006 ist alles auf den allerneusten Stand gebracht worden: Zur Ausstattung gehören nicht nur eine geräumige Bühne und ein hochwertiger Konzert-Flügel, sondern auch ein vollwertiger Orchestergraben, der für rund 50 Musiker ausgelegt ist. Somit eignet sich das Parktheater besonders gut für Theater, Opern und Ballett-Aufführungen.

Doch auch im Bereich Comedy und Kabarett finden hier viele großartige Veranstaltungen statt! Die 688 Sitzplätze des Theaters haben wegen der ansteigenden Bestuhlung eine ideale Sicht auf die Bühne und auch die Akustik lässt keine Wünsche offen! Für das leibliche Wohl sorgt das hauseigene Restaurant „Dionysos“, das mit griechischer Küche und Sicht auf den idyllischen Stadtpark seine Gäste verwöhnt.

Egal um welches Event es geht – das Parktheater Lahr ist auf jeden Fall der richtige Veranstaltungsort! Überzeugen Sie sich selbst und sichern Sie sich jetzt Tickets für das Event Ihrer Wahl hier bei Reservix!